Bassunterricht in Berlin Mitte, Prenzlauer Berg und Adlershof

Kontrabass, E-Bass

für Konzertankündigungen nach unten scrollen
für Beispielvideos nach unten scrollen

Sting, Paul McCartney von den Beatles, Roger Waters von Pink Floyd, oder Rodrigo „Rod“ Gonzáles von den Ärzten - sie alle sind Bassisten von legendären Bands und haben mit ihrem Bass zu deren unverwechselbaren Sounds beigetragen.

Auch Du kannst Teil einer Band werden und deinen ganz eigenen Sound am Bass entwickeln: Auf dem Weg dahin, biete ich dir in Berlin- Mitte, im Prenzlauer Berg und in Adlershof, professionellen Bassunterricht an, bei dem du das Instrument und sein Potential entdecken kannst. Dabei bewegen wir uns zwischen Jazz, Rock, Funk, Latin, Soul und Klassik und lernen so eine enorme Bandbreite an Einsatzmöglichkeiten für Bassinstrumente (egal ob E- oder Kontrabass) kennen. Auch in Sachen Musiktheorie und erster kleiner eigener Arrangements  kann ich dir als studierter Bassist etwas beibringen!

Gerade, wenn Du Interesse daran hast, in einer Band zu spielen, ist der Bass genau das richtige Instrument für Dich: Bassisten werden immer gesucht- wie man in zahlreichen Anzeigen in Zeitungen oder auf Internetseiten immer wieder sehen kann. Ich biete ein sehr vielfältiges Unterrichtsmaterial u.a. aus der Jazz Real Book-, Real Rock Book- und Latin Real Book Literatur an.

Meine Unterrichtsräume befinden sich in Berlin-Mitte in der Wallstraße (U2 Märkisches Museum und U8 Heinrich-Heine-Str) und in Prenzlauer Berg nahe dem Arnimplatz (S+U Schönhauser Allee) und in der Josef Schmidt-Musikschule S-Bhf. Adlershof.

Auf einem Blick - mein Unterricht:

- E-Bass oder Kontrabassspielen lernen, für Anfänger und Fortgeschrittene
- Grundlagen der Musiktheorie
- Eine große Bandbreite an Musikstilen kennenlernen
- Arrangieren und Bandcoaching
- Professioneller, studierter Basslehrer

Termine können wir nach Absprache machen.

Tel 0173 6684436 oder 030 47004871 oder Mail

Die besondere Geschenkidee:
ein Unterrichtsgutschein

 

Konzertankündigung:

Premiere des Trios für zeitgenössischen Jazz
Gerdes-Mex-Danzeisen
"Saal der verlorenen Schritte"
am 9.9. 2017, 20 Uhr im Ohrpheo, Jablonskistraße 15, 10405 Berlin

Gerdes-Mex-Danzeisen

Jan Gerdes (Klavier, Synthesizer),
Henry Mex (Kontrabass, E-Bass, Electronics)
Philipp Danzeisen (Drums)

Der Pianist Jan Gerdes, renommierter Interpret klassischer, zeitgenössischer Klaviermusik und Electronica und Henry Mex, Bassist, Komponist und Theatermusiker, gründeten vor wenigen Monaten ein Trio in klassischer Jazzbesetzung und fanden mit dem Theatermusiker Philipp Danzeisen den richtigen Mann am Schlagzeug. als einen Impulsgebend war die Vision der Verbindung ihrer Erfahrungen der komplexen Klangvorstellungen und Denkweisen der Neuen Musik mit den Rhythmen, der Harmonik und dem faszinierenden Phänomen der Improvisation des zeitgenössischen Jazz. Es entsteht eine pulsierende, ausdifferenzierte und sinnliche Musik an der Schnittstelle akustischer und elektronischer Klänge im Spannungsfeld zwischen Komposition und Improvisation.

Der "Saal der verlorenen Schritte" ist die Beschreibung einer Bahnhofsschalterhalle im Roman “Aus tiefsten Vergessen” des französischen Schriftstellers Patrick Modiano. Dieses Leitmotiv wählte sich das Trio als Inspiration. Ein Bild für das Warten auf Züge die aus verschiedenen Richtungen kommen und in verschiedene Richtungen gehen. Vielleicht sind die “verlorenen Schritte” auch die in der Musikgeschichte offen gebliebenen Verbindungen zwischen Jazz, Klassik, Neuer Musik und Electronica.

 

Ausschnitt aus dem Trioprogramm

hier ein Beispiel zum Funkyspiel auf dem Kontrabass:

hier ein Song von mir, mit Slapbass "Do It If You Need"

hier ein weiteres Beispiel zur Slapbasstechnik "Help Me With This Song":

hier noch etwas Jazz

und hier eine spezielle Crossoverkomposition von mir:

Ein Stück mit E-Bass aus dem Trioprogramm

und hier eine Lektion zur korrekten Haltung des Kontrabasses

 

Impressum

 

Instrumente inserieren kostenlose Kleinanzeigen Musikschulen Berlin Eingetragen und gepüft beim Webkatalog Schlaue-Seiten.de Bandcoaching, Website Gitarrenunterricht + Musikunterricht Musiklehrer für Musiklehrer